Gefahrenmelder

Unsere Gefahrenmelder bieten zuverlässige Alarmierung bei Einbruch, Feuer, Gas oder Wasser. – Jederzeit, überall.


Für Ihr Alarmsystem ist ein großes Sortiment von Gefahrenmeldern erhältlich, die Sie mit wenigen Klicks mit Ihrer Alarmanlage verbinden können. Dies ist ohne bauliche Veränderungen möglich. Denn alle Melder sind mittels der Sicherheitstechnik durch ein verschlüsseltes Funksystem mit der Alarmanlage verbunden und alarmieren die Nutzer zuverlässig, sobald sich der Status eines Sensors ändert.

 Medizinischer Alarmmelder
Der armbandförmige Medizinische Alarmmelder

Der armbandförmige Medizinische Alarmmelderist insbesondere zur Betreuung von hilfebedürftigen Personen gedacht und wird am Handgelenk der Person getragen. Um Hilfe herbeizuholen muss lediglich der Knopf länger als eine Sekunde gedrückt werden, und die Zentrale löst den programmierten Alarm aus. Der Medizinische Alarmmelder ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil sind NICHT notwendig.
Wassermmelde
Der Wassermelder alarmiert Sie zuverlässig

Der Wassermelder alarmiert Sie zuverlässigbei Wasserschäden oder Überschwemmungen. Hierzu wird der Wassermelder einfach in Bodennähe angebracht und der Sensor so ausgelegt, dass er Bodenkontakt hat. Jeder Kontakt mit Wasser wird sofort gemeldet. Der Wassermelder ist ebenfalls batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann er in jeder Räumlichkeit in Bodennähe angebracht werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.
Bewegungsmelder
Der Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelderreagiert nur bei einer Veränderung des Temperaturfeldes sowie einer parallelen Auslösung der Mikrowellenfeldmessung. So alarmiert er Sie noch zuverlässiger bei Bewegungen in Ihren Räumlichkeiten und verhindert Fehlalarme beim Betrieb von Fussbodenheizungen oder beim Einsatz in Wintergärten. Hierzu muss der Bewegungsmelder einfach nur dort angebracht werden, wo die Bewegungserkennung stattfinden soll.
Panik Button
Der Panic-Button ist zur sofortigen Alarmauslösung

Der Panic-Button ist zur sofortigen Alarmauslösungbei Überfällen gedacht. Durch sein kleines praktisches Format ist er einfach überall im Gebäude mitzunehmen. Durch Drücken des Buttons wird zuverlässig sofort der eingestellte Alarm ausgelöst, egal in welchem Zustand sich die Alarmanlage gerade befindet. Der Panic Button ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.
Drahtloser Sensoreingang
Der Drahtlose Sensoreingang

Der Drahtlose Sensoreingang besitzt einen potentialfreien Kontakt. Wird dieser überbrückt (geschlossen), z.B. von einem bereits vorhandenen kabelgebundenem Türkontakt, einer Lichtschranke, einem BUS-System oder ähnlichem, wird Alarm ausgelöst. Es können auch mehrere Melder an einen Sensoreingang angeklemmt werden.
Fenster- / Türkontakt
Funk-Öffnungsmelder der Smarthome Alarmanlage

Funk-Öffnungsmelder der Smarthome AlarmanlageDer Fenster- / Türkontakt ist ein zentrales Element des Alarmsystems und dient der Absicherung eines Fensters oder einer Tür. Der Kontakt besteht aus zwei Elementen. Eines der Elemente wird an Fenster bzw. Tür, das andere Element am Rahmen angebracht. So erkennt der Sensor sofort, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. An der Unterseite des Fensters angebracht, besteht weiterhin die Möglichkeit das Fenster zu kippen.
Glasbruchmelder
Der Glasbruchmelder ist ein Sensor,

Der Glasbruchmelder ist ein Sensor der brechendes Glas sofort bemerkt und zuverlässig meldet. Der Glasbruchsensor wird dementsprechend in der Nähe von Scheiben und Fenstern installiert. Der Glasbruchmelder ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.
Hitzemelder
Der Hitzemelder

Der Hitzemelder misst über zwei interne Sensorenmisst über zwei interne Sensoren einerseits die Geschwindigkeit eines Temperaturanstiegs und die Umgebungstemperatur andererseits. Steigt die Temperatur schneller als 8.3 °C pro Minute oder die Umgebungstemperatur über 57.3°C wird alarmiert. Der Hitzemelder ist ideal für die Installation in Küchen, da normale Rauchmelder hier durch Dampfentwicklung beim Kochen Fehlalarme auslösen würden. Der Melder ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.
PR Netzwerkkamera
Die PIR-Kamera ist besonders für Eingangsbereiche geeignet.

Die PIR-Kamera ist besonders für Eingangsbereiche geeignetSogar bei vollkommener Dunkelheit liefert die Kamera dank des eingebauten Weißlicht-Blitzes noch gut erkennbare Bilder. So werden Sie nicht nur zuverlässig über jede Bewegung alarmiert, sondern Sie haben zusätzlich die Möglichkeit sofort zu kontrollieren, wer oder was die Bewegung ausgelöst hat. Die PIR-Netzwerkkamera ist batteriebetrieben und steht innerhalb der Funkreichweite in Funkkontakt zur Alarmanlage. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig.
Rauchmelder
Der Rauchmelder wird ebenfalls über Ihr Alarmsystem

Der Rauchmelder wird ebenfalls über Ihr Alarmsystem eingerichtet und gesteuert und warnt Sie jederzeit zuverlässig bei Rauchentwicklung - auch wenn Sie nicht zu Hause sind. Der Rauchmelder ist batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Daher kann er an jeder Wand oder Decke Ihrer Wahl einfach befestigt werden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil sind nicht notwendig. Einfach den Rauchmelder über die Zentrale mit dem Alarmsystem verbinden und einrichten.
facebook
RSS
NEWS
  • XT3 als bestes Smart-Home-Security-System ausgezeichnet

    LUPUS-Electronics gewinnt Goldenen PROTECTOR Award

    Zum fünften Mal verlieh die Zeitschrift PROTECTOR & WIK sowie Sicherheit.info den Award für Sicherheitstechnik. Die jeweils besten Produkte in den Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Gefahrenmeldetechnik sowie Smart-Home-Security wurden mit einem Goldenen, einem Silbernen und einem Bronzenen PROTECTOR ausgezeichnet. Die Verleihung der Awards fand auf der SicherheitsExpo in München statt. Die LUPUSEC XT3 des deutschen Unternehmens LUPUS-Electronics, die die drei Bereiche Smart Home, elektronische Alarmanlage und Videoüberwachung in einem professionellen System vereint, setzte sich in der Kategorie Smart-Home-Security gegen 14 Wettbewerber durch. Bei der Auszeichnung handelt es sich um einen Publikumspreis. 

    Mehr hier: http://www.lupus-electronics.de/XT3-als-bestes-Smart-Home-Security-System-ausgezeichnet-a.html

     

     

    Mehr Infos
  • MENÜ
    Home
    Beratung
    Produkte
    » Zentralen
    » Gefahrenmelder
    » Smarthome/Hausautomation
    » Steuerungsgeräte
    » Sirenen
    Wir über uns
    Anfahrt
    Kontakt